Lebendige Führungskultur etablieren

Wenn sich Unternehmen in Veränderung befinden, wird häufig der Ruf nach einer klaren Führungskultur laut.
Die Gründe können in starkem Wachstum oder Abbau, einer strategischen Neuausrichtung, geringer
Mitarbeiterzufriedenheit, vielen Konflikten, einer hohen Fluktuation und damit dem Bedarf nach stärkerer
Bindung von Mitarbeitern liegen.,

Im Fokus unserer Arbeit steht die strategiegeleitete Erarbeitung eines Führungsleitbildes, das authentisch und
unverwechselbar das Unternehmen und seine Führungskultur repräsentiert und gleichzeitig an Unternehmenszielen
orientiert ist. Nach Worten sollen Taten folgen, die mit Orientierung, spürbaren Effekten und gemeinsam
er- und gelebten Leitplanken einhergehen.

Am Anfang des Beratungsprozesses steht eine gemeinsame Arbeit mit der Geschäftsleitung, die einen Abgleich
von Ist- und Soll-Zustand beinhaltet, die Erarbeitung von Führungsleitbild und –leitlinien sowie die Definition
eines Weges hin zum Soll-Zustand. Der Prozess wird im Anschluss mittels konkreter Maßnahmen und Prozesse
ins Unternehmen kaskadiert. Entscheidend ist hier eine Integration in bestehenden
Unternehmensalltag und –prozesse, die durch die Führungsmannschaft getragen und vorgelebt wird.

Eine verlässliche und transparente Führungskultur führt zu einer gemeinsam gelebten Identität, deren
Nutzen sich in einer klaren Orientierung für Führungskräfte und Mitarbeiter, mehr Engagement, einer starken
und als positiv erlebten Unternehmenskultur sowie der Unterstützung von Unternehmenszielen ausdrückt.